Rührende Papa-Tränen bei Baby-News

Eine frohe Botschaft verkünden? Erika Jackson hatte sich schon vor dem positiven Schwangerschaftstest überlegt, wie sie ihrem Mann Jacob mitteilen wollte, dass ein Baby kommt. Als es so weit war, hatte sie einen Kunstdruck einrahmen lassen. Es war ein Bild aus dem Zeichentrickfilm „Oben“. Die eigentliche Überraschung aber war ein Gedicht, das auf der Rückseite stand.

Papas Freudentränen © Erika Jackson/youtube
Papas Freudentränen © Erika Jackson/youtube

Erika hielt mit der Kamera fest, wie Jacob den Rahmen auspackt. Er fand das Bild schön, überlegte erst, ob es von seiner Frau gemalt sein könne. Dann drehte er das Bild um und las dieses Gedicht seiner Frau (frei übersetzt):

Das Abenteuer wartet (von Erika Jackson)

Das Abenteuer wartet
Ich weiß, dass es wahr ist
alle meine größten Abenteuer
habe ich mit dir erlebt

Das Abenteuer wartet
du machst das immer so
wenn ich befangen bin
hilfst du mir los zu lassen

Das Abenteuer wartet
und so wird es immer sein
da wo wir zwei sind
sind wir bald zu dritt

Laut lesen kann Jacob das Gedicht nicht , dazu muss er zu sehr weinen. Zu schön!
Wer noch mehr Ideen sucht, kann Anregungen im  Artikel „Die 8 schönsten Ideen für Baby-News“ finden.

 

Schreibe einen Kommentar