Mutter und Kind mit Masern

Masern: mehr Kinder werden geimpft

Kinder in Deutschland sind besser vor Masern geschützt als noch vor 12 Jahren. Aber die Techniker Krankenkasse (TK) weist daraufhin, dass ca. neun Prozent weiterhin unzureichend gegen die Masern geschützt sind, einer Krankheit die häufig mit Komplikationen einhergeht. Dem Ziel der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Masern in Europa langfristig auszumerzen, hinkt Deutschland somit weiterhin hinterher.