Depression in der SS

Alles könnte so wunderbar sein. Dem Wunschkind im Bauch geht es gut, der Ehemann ist lieb und fürsorglich. Da darf doch kein Kummer sein? Tatsächlich ist es ein Tabu, dass rund zehn Prozent aller Schwangeren sogar sehr traurig sind. Sie leiden an einer Schwangerschaftsdepression…

Postpartale Depressionen

Nach der Geburt sollte eine Mutter strahlend und glücklich sein. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus: Eine von zehn frischgebackenen Müttern leidet unter einer postpartalen Depression, kurz PPD.

Papas Hormone in der Schwangerschaft

Ein Baby kommt! Und der Papa in spe? Der ist viel mehr als nur ein unbeteiligter Zuschauer. Eine Wissenschaftlerin wollte es genauer wissen und erforschte das männliche Hirn - das steht hormonell nämlich auch Kopf in der Schwangerschaft! Worauf sich Frauen an der Seite eines schwangeren Mannes einstellen sollten... 

Oma-Typologie

Vor ein paar Jahrzehnten war alles noch so einfach:  Großmütter trugen ihr Haar im Knoten, strickten und passten auf die Enkel auf. Und heute? Heute gibt es sehr viele verschiedene Oma-Typen. Wie ist Ihre Mutter drauf, und wie klappt das mit den Enkelkindern?

Nein sagen im Supermarkt

Wie können Eltern ihre Autorität zeigen, ohne ihre Kinder zu kränken oder zu verletzen? Ein Supermarkt ist nur einer von vielen Schauplätzen, an denen Väter oder Mütter sich entscheiden müssen, wer der Boss und welcher Führungsstil der beste ist.

Nein sagen im Supermarkt

Wie können Eltern ihre Autorität zeigen, ohne ihre Kinder zu kränken oder zu verletzen? Ein Supermarkt ist nur einer von vielen Schauplätzen, an denen Väter oder Mütter sich entscheiden müssen, wer der Boss und welcher Führungsstil der beste ist.

Neues Familienleben

Mein neues Leben

Paare, die ihr erstes Kind erwarten, neigen dazu, sich die Zukunft etwas zu rosig auszumalen. Das ist verständlich, aber nicht immer klug. Was erwartet Sie wirklich nach der Geburt?

Hilfe, mein Kind ist wie ich!

Was, wenn das eigene Kind Charakterzüge hat, die man auch an sich selbst nicht mag? Bettina schildert, warum sie befürchtet, dass ihre fünfjährige Tochter es schwer im Leben haben wird – und Psychologin Felicitas Heyne erklärt, wie Bettina mit ihren Ängsten am besten umgeht.

Leben nach dem Cupcake-Prinzip

Cupcakes, das sind diese bunten, furchtbar süßen kleinen Kuchen. Ihr schrilles, witziges und immer wieder anderes Sahnehäubchen unterscheidet sie von einem Muffin. Mit dem Cupcake-Prinzip wird der Alltag einfach aufregender – vor allem für Eltern, findet Redakteurin Silke R. Plagge.

Eine Kur für Mama

Erschöpft und ausgebrannt? Probleme mit der Doppelbelastung von Familie und Beruf oder mit dem Partner? Mütter oder Kinder müssen nicht krank sein, um eine Kur zu bekommen. Wie Sie wieder Kraft tanken können, lesen Sie hier...