Zahnen beim Baby

Bei den meisten Baby zeigen sich die ersten Zähnchen mit etwa einem halben Jahr. Müssen rote Bäckchen, Fieber und roter Po sein, oder können Bernstein-
ketten, Globuli & Mittel aus der Apotheke Linderung verschaffen?

Die U-Untersuchungen beim Kind

Neun Vorsorgeuntersu-
chungen - eigentlich sogar zehn - gibt es. Dabei achten die Kinderärzte auf die geistige und körperliche Entwicklung des Kindes. Doch was genau wird eigentlich wann untersucht?

Werden Schreibabys schwierige Kinder?

Wissenschaftler haben untersucht, wie sich Babys, die besonders viel weinen entwickeln. Ihr Fazit: Schreibabys werden später häufiger zu Problemkindern. Ist das wirklich so? Was meinen andere Experten und betroffene Mütter?

Schnuller oder Daumen?

Der Saugreflex ist angeboren. Einige Baby lutschen besonders gern - am Daumen, am Schnuller oder an Mamas Brust. Mütter berichten, warum Nuckeln anstrengend sein kann und Experten erklären, was für Kinder das Beste ist...

Babys und Schluckauf

Hicks – schon im Mutterleib haben Babys Schluckauf. Bei Schwangeren bebt dann manchmal die ganze Bauchdecke. Und auch in den ersten Wochen nach Geburt wird der ganze Körper der Kleinen manchmal richtig durchgeschüttelt. Schlimm ist das nicht – im Gegenteil – ein Schluckauf hat in den ersten Lebensmonaten eine wichtige Schutz- und Übungsfunktion.

Was macht eine Doula?

Beistand vor, während und nach der Geburt - aber keine medizinische Betreuung. Was soll das bringen? Eine bessere Geburt, sagen die Doulas. Was ist die Aufgabe der Doula, und warum sollte man sich eine leisten?
Warum Babys quengeln

Warum Babys quengeln

Es gibt kleine Sonnenscheine - und es gibt Säuglinge, die unruhig sind, viel weinen und sich nur schwer beruhigen lassen. Meist sind die Eltern verzweifelt, oft wird ihnen vorgeworfen, selbst die Unruhe zu bewirken. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass es einen ganz anderen Grund für Gequengel gibt...

Warum Babys quengeln

Es gibt kleine Sonnenscheine - und es gibt Säuglinge, die unruhig sind, viel weinen und sich nur schwer beruhigen lassen. Meist sind die Eltern verzweifelt, oft wird ihnen vorgeworfen, selbst die Unruhe zu bewirken. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass es einen ganz anderen Grund für Gequengel gibt...

Osteopathie bei Babys

Sanftes Heilen durch gezielten Druck mit den Händen - das ist das Marken-
zeichen der Osteopathie. Mit "Hand-
auflegen" oder Quacksalbertum hat das nichts zu tun, denn ein guter Osteopath hat 5 Jahre Ausbildung hinter sich.
windelfrei

Windelfrei

Einfach unglaublich oder einfach natürlich? In den USA schwören immer mehr Eltern auf die Idee, Babys von Anfang an ohne Windel zu erziehen. Auch bei uns ist die so genannte „natürliche Säuglingspflege“ in der Diskussion. Wie soll das eigentlich funktionieren – so ganz ohne?

Schlafgewohnheiten bei Babies

Neugeborene sind ganz verschieden

Einige Babys finden sehr rasch einen Schlafrhythmus und schlafen auch im größten Trubel wunderbar, andere tun sich andere schwerer damit. Kinder sind einfach von Anfang an unterschiedlich!