Babyzeichensprache

Guck mal, ein Hase... Babys und Kleindkinder teilen sich gern mit. Wenn es noch zu schwierig ist Worte zu spre-
chen, können Gebärden helfen. Die Pädagogin Wiebke Gericke verrät, wie Eltern und Kind so spielerisch die Freude an der Kommuni-
kation lernen können...

Babyzeichensprache

Guck mal, ein Hase... Babys und Kleindkinder teilen sich gern mit. Wenn es noch zu schwierig ist Worte zu spre-
chen, können Gebärden helfen. Die Pädagogin Wiebke Gericke verrät, wie Eltern und Kind so spielerisch die Freude an der Kommuni-
kation lernen können...

Babys nehmen mehr wahr

Was geht bloß im Kopf eines kleinen Menschen vor, der noch nicht sprechen kann? Ein internationales Forscherteam hat nun bewiesen, dass Babys viel mehr können als bisher vermutet. Sie sind sogar in der Lage, das Wissen anderer Menschen einzuschätzen und von der eigenen Wahrnehmung zu unterscheiden. Computertests mit Erwachsenen und sieben Monate alten Babys haben Erstaunliches gezeigt.

Babys wachsen im Schlaf

"Brütet mein kleiner Schatz einen Infekt aus?", fragt sich so manche Mami, wenn das Baby auf einmal schier unglaublich lange oder häufig tagsüber schläft. Das muss aber absolut kein Grund zur Sorge sein, sagt eine neue Studie. Im Gegenteil: es kann sein, dass Ihr Kind einen Wachstumsschub hat!

Baby schläft auf dem Bauch (© Thinkstock)

Bauchlage bevorzugt?

Wie schön – schon wieder ein Meilenstein geschafft. Die meisten Eltern freuen sich, wenn ihr Baby sich zum ersten Mal auf den Bauch dreht. Doch was, wenn ein Kind auch nachts am liebsten auf dem Bauch schläft? Lesen Sie, wie riskant das Schlafen auf dem Bauch für Babys wirklich ist, und was Eltern tun können.