Scarlett Johansson ist Mutter geworden

Scarlett Johansson hat ihr erstes Kind bekommen. Die Schauspielerin und ihrem Töchterchen geht es gut. Auch der Name wurde schon bekannt gegeben.

Die 29-jährige Schauspielerin Scarlett Johansson und ihr Verlobter, der französische Journalist Romain Dauriac, haben ihr erstes Kind bekommen. Laut Aussage eines Sprechers des Paares, geht es Mutter und Kind gut. Bei der Namenswahl ließ sich das Paar offensichtlich von der Natur inspirieren und nennt ihr kleines Töchterchen Rose. Der eher altmodische Name war vor allem von 1896 to 1921 besonders beliebt und ist in den USA bei den „Namensrankings“ zur Zeit nicht unter den Top-200, wie das Portal nameberry.com meldet.

Eine relativ unspektakuläre Wahl, darin ist sich die Presse einig. Legten doch andere Promi-Eltern mit wesentlich ausgefalleneren Namen vor, wie zum Beispiel Gwyneth Paltrow, die ihre Tochter Apple Blythe Alison Martin nannte.

Scarlett Johansson ist schwanger (© Getty Images)
Scarlett Johansson ist Mama(© Getty Images)

Johansson und Dauriac sind seit 2013 verlobt. Vor dieser Beziehung war Johansson mit dem kanadischen Schauspieler Ryan Reynolds verheiratet. Die beiden ließen sich allerdings nach kurzer Zeit wieder scheiden.

Große Bekanntheit erreichte die US-Amerikanerin vor allem durch den Film „Lost in Translation“. Auch „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ erzielte internationale Beachtung und Johansson wurde für ihre Darstellung für den Golden-Globe nominiert.