Robbie Williams – das Baby ist da!

Der britische Sänger Robbie Williams ist am Dienstag erstmals Vater geworden.

Die Tochter von Ayda Field und Robbie Williams heißt Theodora Rose Williams und erblickte am 18.09.2012 um 15.33 in einer Londoner Klinik das Licht der Welt mit einem Geburtsgewicht von 3,356kg.

Ein erstes Foto mit seiner Tochter postete der etwas übermüdet, aber glücklich aussehende frischgebackene Papa am Freitag via twitter: „Daddys zweiter Windelwechsel… Teddys zweiter Tag auf der Welt..“

Robbie Williams mit Tochter Theodora Rose
Robbie Williams mit Tochter Theodora Rose „Teddy“ (Foto: Twitter / Robbie Williams)

Mit einem Gruß („BABY, MUMMY AND DADDY ARE ALL ROCKIN….“) bedankt sich Robbie Williams auf seiner Webseite für die Glückwünsche von zahlreichen Fans und Musikerkollegen.  Einen Spitznamen hat die ersten Tochter von Robbie Williams schon bekommen: ihre Eltern nennen sie liebevoll „Teddy“ – wie Robbie auf seiner Webseite verrät.

Robbie Willams kurz vor der Geburt seiner Tocher
Robbie Williams besucht BBC Radio One, Sept 10, 2012 in London, UK (Foto:waynehowes Shutterstock.com)

Privat und beruflich läuft es für Robbie Williams in diesem Jahr bestens, eine lange Elternzeit ist allerdings nicht geplant – das neue Album mit dem Titel „Take the Crown“ ist für Anfang November angekündigt, eine Single zusammen mit Take-That Bandkollege Gary Barlow erscheint im Oktober.