Prinzessin Charlotte: das erste offizielle Bild

Seine königliche Niedlichkeit ist großer Bruder. Das erste offizielle Bild der kleinen Prinzessin Charlotte zeigt sie mit Prinz George. Aber noch drei weitere zuckersüße Bilder des prinzlichen Geschwisterpaares wurden veröffentlicht.

Wie bereits bei ihrem Sohn George haben Prinz William und seinen Frau Kate mit der Familientradition gebrochen. Das erste offizielle Babybild wurde wieder nicht von einem Fotografen aufgenommen. Bei der kleinen Prinzessin hat die Mama höchstpersönlich die Aufnahme gemacht, die der Kensington Palace am 6. Juni veröffentlichte.

Nach dem allerersten Bild wurden eine Stunde später noch drei weitere zuckersüße Bilder der kleine Charlotte mit ihrem großen Bruder George herausgegeben. Aufgenommen, von ihrer Mutter Kate Mitte Mai.

Charlotte, die 2. Mai zur Welt kam, ist nun gut vier Wochen alt. In der britischen Thronfolge ist sie hinter ihrem Großvater Prinz Charles, ihrem Vater und ihrem Bruder auf Platz vier. Ihren ersten offiziellen Auftritt umgeben vom Hochadel hat sie am 5. Juli, dann wird Englands jüngste Prinzessin getauft. Für die Familie sicher ein aufregender Monat, denn ein paar Wochen später, am 22. Juli feiert George seinen zweiten Geburtstag. Seine Rolle als großer Bruder scheint ihm sichtlich zu gefallen. Charlotte scheint ein wenig skeptisch zu sein, ob der Bruder sie wirklich schon gut halten kann.

Die zauberhafte Begegnung einer Erstgeborenen mit dem kleinen Geschwisterchen ist auch hier sehen: Geschwister: der erste magische Moment Hier sind nun die vier niedlichen Bilder:

Das erste offizielle Bild der jüngsten britischen Prinzessin ©HRH Duchess of Cambridge/@KensingtonRoyal
Das erste offizielle Bild der jüngsten britischen Prinzessin ©HRH Duchess of Cambridge/@KensingtonRoyal
Halte ich sie richtig? ©HRH Duchess of Cambridge/@KensingtonRoyal
Halte ich sie richtig? ©HRH Duchess of Cambridge/@KensingtonRoyal
Stolzer großer Bruder ©HRH Duchess of Cambridge/@KensingtonRoyal
Stolzer großer Bruder ©HRH Duchess of Cambridge/@KensingtonRoyal
Geschwisterliebe ©HRH Duchess of Cambridge/@KensingtonRoyal
Geschwisterliebe ©HRH Duchess of Cambridge/@KensingtonRoyal