Jennifer Love Hewitt bringt Tochter zur Welt

Jennifer Love Hewitt ist frisch gebackene Mama einer kleinen Tochter.

Die US-amerikanische Schauspielerin Jennifer Love Hewitt (34) und ihr Schauspielkollege Brian Hallisay (35) sind seit gestern frisch gebackene Eltern einer kleinen Tochter, berichten US-Medien wie USA Today.

Jennifer Love Hewitt bringt Tochter zur Welt (© Andrew Evans / PR Photos)
Jennifer Love Hewitt bringt Tochter zur Welt (© Andrew Evans / PR Photos)

Töchterchen Autumn James Hallisay kam am 26. November 2013 in Los Angeles zur Welt. Das glückliche Paar Love Hewitt und Hallisay muss erst vor kurzem heimlich geheiratet haben, denn bis zur Verkündung der Geburt ihrer Tochter war das Paar offiziell noch verlobt. Hewitts Verlobung mit ihrem Schauspielkollegen Brian Hallisay aus der US-Serie „The Client List“ hatte sie im Juni 2013 bekannt gegeben.

Jennifer Love Hewitt ist derzeit in der US-Serie „The Client List“ zu sehen, wurde als Schauspielerin aber vor allem durch Filme wie „Sister Act 2“ (1993), „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ (1997), „Garfield – Der Film“ (2004) und der Serie „Ghost Whisperer“ (2005-2010) berühmt. Darüber hinaus ist sie als Regisseurin, Produzentin und Schauspielerin aktiv.

Hallisay, frisch gebackener Ehegatte und Vater, kennt man vor allem durch seine Gastauftritte in berühmten US-Serien wie „Bones“, „Cold Case“, „CSI:NY“ oder „Without a Trace“.