Schwangerschaft im Zeitraffer: Wunderbare Liebeserklärung eines Papas

Vom Bauch zum Buzz – die stolzen Eltern des neugeborenen Buzz Fletcher haben einen besondern Film gedreht. Er ist ein wahre Liebeserklärung.

Seit fast zehn Tagen sind Tom Fletcher (28) und seine Frau Giovanna (29) stolze Eltern. Der Sänger der britischen Band McFly ist ziemlich aktiv in den sozialen Netzwerken, natürlich twitterte er stolz über die Geburt, teilte erste Bilder auf Instagram und auf Facebook.

Auch die frischgebackene Mutter schreibt eifrig. Sie veröffentlicht nicht nur Romane, sie bloggt auch. Über die Geburt des kleinen Buzz Michelangelo Fletcher schreibt sie: „Wahnsinnig stolz, die sichere Ankunft unseres kleinen Sohnes anzukündigen! Letzte Nacht um 7 Uhr abends geboren. Ich kann gar nicht damit aufhören, ihn anzuschauen und ihn zu küssen! Ich bin verliebt.“

Das Paar ist in seinem Heimatland Großbritannien ziemlich bekannt. Immerhin schrieb Fletcher zehn Nr.1-Hits . Und  Mrs. Fletcher, wie die junge Mutter sich selbst gern nennt, veröffentlicht nach ihrem erfolgreichen Erstling nun ihren zweiten Roman.  Die  Hochzeit von Fletcher und seiner Jugendliebe Giovanna Falcone  – die beiden kennen sich, seit dem sie 13 Jahre alt sind war im Mai 2012 . Die Presse berichtete darüber und die Hochzeitsrede von Tom Fletcher, gesungen zu seinen Hits, war ein Erfolg auf Youtube.

So präsentieren sich die werdenden Eltern auf Facebook / https://www.facebook.com/Gi.Tom.Fletcher
So präsentieren sich die werdenden Eltern auf Instagramm

Die ersten zehn Tage als Eltern waren ganz schön aufregend, daran lassen beide die Öffentlichkeit teilhaben. Der kleine Buzz musste schon in die Notaufnahme, aber es geht im gut. Erschöpft schreibt sein Rockstar-Papa: „Nicht geduscht, nicht rasiert, nicht geschlafen, überlebt dank frittiertem Essen und Kuche… ein Papa zu sein ist doch schon so ziemlich, wie in einer Band zu sein.“

Mc-Fly-Sänger Tom Fletcher und Sohn Buzz /Instagramm
Mc-Fly-Sänger Tom Fletcher und Sohn Buzz /Instagramm

Jetzt hat das Paar wieder einen Clip auf Youtube gepostet. Jeden Tag der Schwangerschaft hat sich Giovanna Fletcher fotografieren lassen – daraus entstand ein wunderbarer kleiner Film mit bezauberndem Soundtrack. Klar, die beiden sind Profis und nutzen die Medien auch. Aber gleichzeitig wirken die beiden, die sich seit ihrem 13. Lebensjahr kennen, so fröhlich, ihre Musik und die ersten Bucherfolge gönnt man ihnen gern. Und vor allem ist das Liebeslied, dass der frischgebackene Vater für sein Kind und seine schwangere Liebe komponiert hat, einfach schön.