Symptome und Therapie bei Bettnässen

Bettnässen

Von Bettnässen spricht man, wenn ein Kind im Alter von 5 Jahren oder älter noch regelmäßig einnässt. Bettnässen ist im Kindesalter sehr häufig.

Küsschen von Gott?

Manchmal winzig klein, mal nicht zu übersehen: Rund zehn Prozent aller Babys haben einen Blutschwamm. So ein Hämangiom ist meist harmlos, trotzdem fragen sich Eltern, wann und wie behandelt werden muss. Eine Mutter berichtet.
Arten von Allergien

Allergien: Arten

Bienenallergiker werden sehr nervös, wenn ihr Kuchen auf der Cafeterasse von einer Biene umschwärmt wird. Ein einziger Stich kann sie töten, wenn sie ihr Notfallkit nicht dabei haben!
Symptome und Therapie bei 3-Tage-Fieber

Das 3-Tage-Fieber

Das Dreitagefieber ist vermutlich die erste der klassichen Kinderkrankheiten, mit denen Kinder in Berührung kommen, betroffen sind überwiegend Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren. Nach dreitägigem hohem Fieber tritt ein Hautausschlag auf.