Schwanger trotz Sterilisation

Julia war sicher: sie wollte keine Kinder und ließ sich sterilisieren. Doch dann kam alles ganz anders - und sie wünschte sich ein Baby. Heute ist sie 36 und erwartet in vier Wochen ihr zweites Kind. Eine Refertilisierung ermöglichte den Traum. Wie so etwas funktioniert erklärt ein führender Experte...

Babyglück durch Samenspende

Samenspende – doch noch ein Baby!

Diagnose: Unfruchtbar. Doch was, wenn es noch eine Alternative gibt, um den Traum vom Kind zu erfüllen? Simone und Martin verdanken ihr Babyglück einem unbekannten Mann. Heute ist ihr Sohn Felix vier Jahre alt - seine Eltern berichten von dem mühsamen Weg und wie Samenspende überhaupt funktioniert.

Mutter-Embryo Dialog

Bei unsicheren Schwangerschaften, nach Komplikationen oder nach einer Kinderwunsch-Behandlung geraten Mütter oft in eine Angstspirale. Dr. Ute Aughagen-Stephanos erklärt, wie Frauen aktiv den Verlauf ihrer Schwangerschaft beeinflussen können…

Nobelpreis für Vater der IVF

Der Forschung von Prof. Robert Edwards verdanken viele ihr Leben – denn er ist der „Vater“ der In-Vitro-Befruchtung (IVF). Der 85-jährige Brite erhielt jetzt den Nobelpreis. Bis 1978 galt Kinderlosigkeit als unabwendbares Schicksal. Dass dies nun anders ist, ist noch immer eine medizinische Sensation…

Oma trägt eigenen Enkel aus

Die Amerikanerin Kristine Casy (61) hat ihrer Tochter Sara den größten Wunsch erfüllt – Baby Finnean. Damit das möglich war, wurde die Rentnerin zur Leihmutter und trug ihr eigenes Enkelkind aus. Im Land der unbegrenzten Möglichkeit ist so etwas legal, bei uns nicht. Medizinisch wäre allerdings so eine besondere Familienhilfe auch bei uns machbar. Sollte das erlaubt werden? Diskutieren Sie mit.