Sodbrennen in der Schwangerschaft

Speziell am Ende der Schwangerschaft leiden fast alle Frauen zeitweise unter Sodbrennen - das hat mit der hormonellen Umstellung zu tun und dem nach oben verschobenen Magen. Was hilft gegen akute Beschwerden?

9 Tipps für mäkelige Esser

Das Essverhalten von Kindern lässt viele Eltern verzweifeln. Denn der Nachwuchs ist oft heikel und verweigert Obst und Gemüse. Ab wann müssen Eltern besorgt sein und wie können die kleinen Problemesser motiviert werden? Hier die besten Tipps!

Lakritz in der Schwangerschaft

Gerade in der Schwangerschaft haben viele Frauen Appetit auf leckere Lakritz. Aber Vorsicht: Studien zeigen, dass ein Zuviel der Nascherei zu Frühgeburten und Schädigungen beim Ungeborenen führen kann. Wie viel Lakritz ist okay?
Zusammenhang zwischen Essen und Geschlecht des Babys

Das Essen macht’s

Wenn Sie einen Sohn bekommen möchten, sollten Sie vor der Empfängnis kalorienreich essen – das haben britische Forscher bewiesen.
 
Im Umkehrschluss sollten Sie aber nicht denken, dass es eine gute Idee ist, sich schlecht zu ernähren, wenn Sie gerne ein Mädchen zeugen möchten.

Neuer Rat gegen Allergien

Baby und Essen? Das schien bisher ein Thema zu sein, bei dem Eltern ganz vorsichtig sein müssen. Denn wer möchte schon, dass das Baby Allergien entwickelt? Doch nun wird alles anders. Denn Experten empfehlen viel mehr Gelassenheit am Esstisch.

Neues über Milchpulver

Keine Angst: in den deutschen Milchpulverprodukten für Säuglinge und Kinder ist kein Melamin. Die strenge Selbstüberwachung der Hersteller führt jetzt aber zu einigen wissenswerten Neuerungen.

Salz in der Schwangerschaft

Heißhunger auf Chips? Dürfen Schwangere den ohne schlechtes Gewissen haben? Da war doch irgendetwas mit salzarmer Ernährung? Viele werdende Mütter sind irritiert über widersprüchliche Informationen. Wieviel Salz ist in der Schwangerschaft gesund?

Schadstoffe in Milchpulver

Ökotest (Ausgabe Juni 2008) berichtet, dass in allen untersuchten Pre-Pulvern schädliche 3-MCPD-Ester enthalten sind. Was bedeutet das? Soll man nun lieber Sojamilch füttern?

Keine Diät in der Schwangerschaft

Wenn die Neujahrsvorsätze noch frisch sind, dann gibt es meistens einen Diäten-Boom. Nahrungsverzicht? Für Schwangere ist das auf jeden Fall tabu! Denn eine aktuelle Studie hat gerade bewiesen, was für schlimme Folgen eine mütterliche Diät in der ersten Schwangerschaftshälfte für das Ungeborene haben kann.