Blumen für die Retter!

Meine Tochter weinte verzweifelt. Er lag reglos auf den Schienen. Ein Vibrieren war zu spüren und wir wussten - eine U-Bahn kommt... Ein Bericht über eine dramatische Rettung.
Kaiserschnitt

Die KS-Geburt von Userin 25

Ich hatte eine konkrete Vorstellung, wie es ablaufen hätte sollen. Vor allem aber auf natürlichem Wege! 8 Wochen vor dem errechneten ET wurde ich von meiner Ärztin in die Klinik geschickt - stark verkürzter Gebärmutterhals und vorzeitige Wehen.

Wer soll gewinnen?

Wow - 20 mutige Userinnen haben uns ein Bild ihrer Kaiserschnittnarbe geschickt und den Fragebogen ausgefüllt. Nun geht es ans Gewinnen: Sagen Sie uns, welches Ihr Lieblingsfoto ist!

Hilfe für Helene

Helene ist gerade zwölf Wochen alt. Sie lacht viel und mag es wenn Schneeflocken ihre Nase kitzeln. Und sie ist unendlich tapfer - denn Helene kämpft gegen Krebs. Wie Sie helfen können, damit Helene leben kann...

Baby zu verleihen

Vier Teenager-Paare dürfen sich als Eltern probieren: Sie dürfen sich echte Kinder "ausleihen" und werden dabei von Fernsehkameras begleitet. Das ist das Konzept einer neuen TV-Produktion. Ärzte, Psychologen und die Bundesfamilienministerin möchten die Sendung am liebsten verbieten...

So kommt das Baby raus

Was die Hebamme im Geburtsvorbereitungskurs mit einer Puppe und einem Beckengerippe aus Kunststoff vormacht, gibt's jetzt als anschauliches Filmchen. Wir finden: sehenswert. Und ein bisschen gruselig. Oder?

Winziger Frühgeborener überlebt

Seine Chancen waren gering. Bei seiner Geburt wog der kleine Junge nur 275 Gramm - aber er hat sich mit Hilfe der Ärzte ins Leben gekämpft. Der weltweit wohl leichteste frühgeborene Junge durfte jetzt nach Hause...
Blutungen nach der Geburt

Wochenfluss

Eines der letzten Tabuthemen: der Wochenfluss. Dabei ist eigentlich gar nichts dabei. Denn die abgelöste Plazenta hinterlässt eine Wunde in der Gebärmutter, die sich langsam schließt. Das ist bei allen Frauen gleich.
Geburtsterminrechner

Übertragung

Die 40 Wochen und 2 Tage, die eine durchschnittliche Schwangerschaft dauert, können sich bis zu 42 und sogar 43 Wochen hinziehen. Was tun bei einer Übertragung?