Facebook nicht zur Kommunikation mit Schülern

Baden-Württemberg verbietet Lehrern Nutzung sozialer Netzwerke

Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat in einer Anweisung seinen Lehrern verboten, soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter zu dienstlichen Zwecken zu nutzen. Noten per Facebook, Arbeitsmaterialien in der google + Cloud oder Terminverscheibungen von AGs über eine Facebooknachticht gelten damit aus Datenschutzgründen verboten.