Nabelbruch

Beim Baden der kleinen Victoria (6 Wochen alt) bekommt Margitta Duve auf einmal einen Riesenschreck. Der Bauchnabel der Neugeborenen ist geschwollen und wölbt sich der erschrockenen Mama entgegen. Es sieht gefährlich aus.

Husten – hilft Saft überhaupt?

Hartnäckiger Husten über Wochen plagt so manches Kind. Kinderarzt Dr. Peter Voitl erklärt die verschiedenen Arten von Husten, welcher Hustensaft sinnvoll ist und gibt jede Menge praktische Tipps, was Eltern neben der Gabe von Medizin noch tun können, um den Husten zu lindern.

Fruchtbare Tage

Sie wollen ein Baby? Super! Wissen Sie, wie viele Stunden zwischen Eisprung und Zusammentreffen mit den Samen liegen sollten? Und wann ist der beste Zeitpunkt für die Befruchtung? Gibt es Tricks für den Erfolg?
Zeitpunkt für Schwangerschaftstest

Bin ich schwanger?

Ein leichtes Ziehen in der Brust, die Periode etwas verspätet – ab wann macht es Sinn, Geld in einen Schwangerschaftstest zu investieren? Und wie zuverlässig ist der?
Blutungen nach der Geburt

Wochenfluss

Eines der letzten Tabuthemen: der Wochenfluss. Dabei ist eigentlich gar nichts dabei. Denn die abgelöste Plazenta hinterlässt eine Wunde in der Gebärmutter, die sich langsam schließt. Das ist bei allen Frauen gleich.
Geburtsterminrechner

Übertragung

Die 40 Wochen und 2 Tage, die eine durchschnittliche Schwangerschaft dauert, können sich bis zu 42 und sogar 43 Wochen hinziehen. Was tun bei einer Übertragung?

Wehen

Die Wehen werden in drei Phasen unterteilt: die Eröffnungswehen, die Austreibungswehen und die Nachgeburt, bei der die Plazenta ausgestoßen wird. Innerhalb dieser drei Phasen unterscheidet man noch zwei Phasen innerhalb der Austreibungswehen. Wir erklären alle genau…