Nub-Theorie: Geschlechterbestimmung per Ultraschall (© Getty Images)

Nub-Theorie: Geschlechterbestimmung per Ultraschall

Es ist wohl die schönste Frage, die sich werdende Eltern in der Schwangerschaft stellen: Wird es ein Mädchen oder ein Junge? Bei jedem Ultraschalltermin hoffen Schwangere, einen Blick auf das Geschlecht erhaschen zu können. Mit der Nub-Theorie können erfahrene Ärzte das Geschlecht schon in der 12. Schwangerschaftswoche (SSW) erkennen.

Welt-Meningitis-Tag am 24. April: Kinder können durch Impfungen vor einer bakteriellen Hirnhautentzündung geschützt werden

Besonders Babys und Kleinkinder sind gefährdet, an einer bakteriellen Hirnhautentzündung (Meningitis) zu erkranken, die bspw. durch Meningokokken ausgelöst werden kann.[1] Den bestmöglichen Schutz vor Meningokokken-Erkrankungen bieten Impfungen. Was jedoch viele Eltern nicht wissen: Es gibt unterschiedliche Meningokokken-Gruppen und daher verschiedene Impfungen.

Corona-Quarantäne: Was Du jetzt über Lohnfortzahlung bei Kinderbetreuung, Homeoffice und deine Rechte wissen musst

Die Ausbreitung des Covid-19 Virus bedeutet für viele Menschen oft drastische Einschränkungen und viele offene Fragen: Kann ich zu Hause bleiben, wenn ich Sorge habe, mich bei Kollegen oder Kunden anzustecken? Bekomme ich weiter meinen Lohn, wenn ich aufgrund von geschlossenen Kitas und Schulen meine Kinder betreuen muss? Muss ich Angst um meinen Job haben? Was passiert bei Kurzarbeit genau?