Zwillingsmutter reagiert mit Witz auf ständige Fragen

Zwillingseltern haben nicht nur doppeltes Glück, sondern auch jede Menge zu tun. Fragen von Passanten, die alles über die Kinder wissen wollen können reichlich nerven. Eine Zwillingsmutter reagierte darauf mit einer coolen Aktion.

Zwillinge scheinen nach wie vor ein echter Hingucker zu sein. Und Zwillingseltern werden nach wie vor mit Fragen gelöchert. So erging es auch der australischen Mama und Bloggerin Annie Nolan. Kaum verlässt sie mit ihren beiden Mädchen das Haus, schrieb sie auf Facebook, kämen wildfremde Menschen auf sie zu und stellten immer und immer wieder die gleichen Fragen. Entnervt überlegte sich Nolan eine witzige Aktion. Sie legte ihren Töchtern Pappschilder in den Kinderwagen, auf denen sie die Antworten auf die häufigsten Fragen schrieb.

 Uncanny Annie/ facebook

(© Uncanny Annie / Facebook)

 

Das erste Schild beantwortet sechs typische Fragen:

  •  Ja, es sind meine Kinder.
  • Ja, es sind Zwillinge.
  • Ja, zwei Mädchen.
  • Nein, nicht eineiig.
  • Ja, ich weiß, sie sehen so aus.
  • Ja, ich bin sicher, dass sie nicht eineiig sind.

Annie Nolans andere Tochter hält ebenfalls ein Schild mit sechs Antworten in der Hand:

  • Empfangen durch Sex.
  • Geboren per Kaiserschnitt
  • Sie haben Zwillinge in ihrer Familie? Schön…
  • Sie kamen in meiner Familie noch nicht vor…bis jetzt..
  • Ja, ich habe jede Menge zu tun.
  • Ja, Drillinge wären noch anstrengender…
schilder-im-kinderwagen

Uncanny Annie ©facebook

I REALLY wanted to leave these signs on the pram today. As a twin mum, you get asked a series of questions/hear a series…

Posted by Uncanny Annie on Thursday, July 9, 2015

Die Leser sollten die Aktion aber mit Humor nehmen, schreibt Nolan in ihrem Facebook-Post: „Es ist ein Witz“, so Nolan weiter. Ihre Idee mit den Antworttafeln kam aber offenbar bei vielen Lesern gut an. Über 22.300 Personen auf Facebook gefiel ihr Post bereits. Verschiedene Nachrichtensender berichteten über Nolans Scherz. Und auch ihr Blog uncannyannie wurde schlagartig berühmt. Und Nolan selbst? Sie nimmt es gelassen und räumt ein, dass sie gar nicht so genervt sei: „Meine Zwillinge sind mein Lieblingsthema“, postete sie vor ein paar Tagen.

  • woothoot

    Sind gar keine Zwillinge – nur Geschwister, die am selben Tag Geburtstag haben

    • Kunigunde

      Also ich finde, man sollte versuchen, das als Zwillingsmutter ganz locker sehen! Heutzutage sind Zwillinge keine so große Seltenheit mehr, trotzdem sind sie noch immer absolute Hingucker, besonders wenn sie eineiig sind und dazu noch die gleichen Klamotten anhaben! Auch wenn es manchmal etwas nervig sein kann ihr lieben Mütter, es ist doch auch irgendwie toll, wenn die Umwelt ein so großes Interesse an Euren Kindern hat!