Witziges Video: So überlebt man als Mama die Weihnachtszeit

Festmenüs vorbereiten, Geschenke einkaufen, Plätzchen backen und alles organisieren – Mamas sind im Advent ziemlich gestresst. Ein witziger Clip aus den USA zeigt, wie mit geheimer Mama-Kraft die Weihnachtszeit doch noch fröhlich wird.

O du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit? Von wegen. Es ist die Zeit des Mega-Stresses für viele Mütter. Das zeigt auch ein wunderbarer Clip aus den USA. Denn wir Mütter müssen in der Adventszeit die tollsten Plätzchen backen, uns in den Läden um die Geschenke für die Kinder vordrängeln, den Kühlschrank üppig bestücken und uns ein Festmenü ausdenken. Die Geschenke wollen auch noch hübsch verpackt werden.

Geschenke einpacken - ein wahres Abenteuer ©WhatsUpMoms, youtube

Geschenke einpacken – ein wahres Abenteuer ©WhatsUpMoms, youtube

Wer Pech hat, darf dann noch einen Wunschzettel lesen auf dem das Kind schreibt: „Ich wünsche mir eine nettere  Mama“, vergisst die Pute rechtzeitig aufzutauen und hat Kinder, die sich auf gar keinen Fall für die Familien-Weihnachtskarte fotografieren lassen wollen.

Und jetzt machen wir ein ganz, ganz schönes Familienfoto  ©WhatsUpMoms, youtube

Und jetzt machen wir ein ganz, ganz schönes Familienfoto ©WhatsUpMoms, youtube

„Ich schaffe das alles nicht“, murmelt die verzweifelte Mutter, als sie mit Geschenkpapier kämpft. „Hey, du bist eine Mama – du bist gemacht für diesen Kram“ sagt ihr da eine Stimme.

Aber sicher nascht der Weihnachtsmann von den Keksen ... ©WhatsUpMoms, youtube

Aber sicher nascht der Weihnachtsmann von den Keksen … ©WhatsUpMoms, youtube

Und genau das ist der Geheimtipp: Mit Abenteuerlust, Lachen und dem Willen eben nicht alles perfekt machen zu müssen, können auch Mamas eine frohe Adventszeit haben. In diesem Sinne: wir schaffen das.