Schwanger vom One-Night-Stand

Dumm gelaufen – oder auch nicht. Schauspielerin Minnie Driver hat ihren Sohn Henry zur Welt gebracht und auf myspace präsentiert*. Das Baby soll das Produkt einer einzigen heißen Nacht mit einem ungenannten Liebhaber sein. Ein Einzelfall oder gar nicht so selten?

Die Schauspielerin und Sängerin Driver (38 Jahre alt), gebar den Nachwuchs am 8. September 2008 in Los Angeles. Genauso offensiv wie sie mit der Entstehungsgeschichte des Kindes umging, publizierte sie ein Babyfoto* für die Öffentlichkeit auf ihrer myspace-Seite, anstatt es für Millionen von Dollars an Hochglanzmagazine zu verkaufen.
Bei uns im Dorf war es damals keineswegs eine gestandene, erfolgreiche Frau wie Driver, sondern das dicke, hässliche Mädchen, das noch nie einen Freund gehabt hatte, das mit gerade mal 18 Jahren plötzlich schwanger war. Sie hatte, so hieß es, in der Disco einen Franzosen kennengelernt, der ihr die Augen verdreht habe und das Mädel noch vor Sonnenaufgang entjungferte.
Dummerweise hatte die Unglückliche nur nach dem Vornamen des heißblütigen Verführers gefragt, was gute vier Monate später ein ziemliches Problem war, als sie feststellte, dass sie nun bald Mutter werden würde. Ihre Eltern waren ziemlich entsetzt – aber im Endeffekt ging die Geschichte gut aus, denn der Kindsvater wurde ausfindig gemacht, und das unattraktive pickelige Mädchen zur stolzen Mutter, das sich vom hässlichen Entlein zum normalen Schwan entwickelte.
Wenn man bedenkt, dass Sperma bis zu 5 Tage im Eileiter überleben kann und eine Eizelle im Schnitt alle 28 Tage für 6-18 Stunden befruchtet werden kann, ist es eigentlich verwunderlich, dass Schwangerschaften nach One-Night-Stands so selten vorkommen. Schließlich kann ein Kondom platzen, und so manche Frau vergisst ab und zu, die Pille zu nehmen – oder nimmt sie erst gar nicht.
Waren Sie schon einmal in Versuchung, ohne ausreichenden Schutz Sex zu haben? Hatten Sie mehr Angst vor einer Schwangerschaft oder vor AIDS und Geschlechtskrankheiten, als Ihnen klar wurde, was Sie im Rausch der Verliebtheit angestellt hatten? Oder bewahren Sie stets einen kühlen Kopf?
*Bildquelle: Minnie Driver, myspace