Den Kinderwunsch verwirklichen

Vielleicht müsste es „Kindersehnen“ heißen, denn etliche Paare wünschen sich sehnsüchtig ein Kind. Es ist beileibe nicht so, dass die Frau sofort nach einmaligem Geschlechtsverkehr schwanger wird.

Außerdem stehen selbst bei perfektem Timing die Chancen auf eine erfolgreiche Befruchtung und Einistung nur grob 20%. Das heißt, nur jede fünfte Frau wird gleich im ersten Zyklus schwanger und dies wie gesagt, auch nur, wenn sie etwa am 12. Tag nach der letzten Regelblutung Sex hatte. Alle anderen Frauen brauchen länger, um den Kinderwunsch zu verwirklichen: die Hälfte ist nach 3 Monaten schwanger, weitere 25% nach 6 Monaten und noch einmal 15% nach 12 Monaten.
 
Bleiben 10%, die trotz gut getimter Versuche vergeblich auf einen positiven Schwangerschaftstest warten. Ist die Frau über 35 Jahre alt, kann die natürliche Abnahme der Fruchtbarkeit der Grund für das Warten auf die Schwangerschaft sein.
 
Familienplanung

endlich schwanger werden (© panthermedia.net Lev Dolgatshjov)

Andere häufige Gründe für ein Ausbleiben der Schwangerschaft sind:
 
  • Gelbkörperschwäche (Progesteronmangel)
  • Endometriose
  • Verwachsungen der Gebärmutter oder der Eierstöcke (Zysten, unerkannte Chlamydieninfektionen, frühere Abtreibungen
  • Schlechte Samenqualität des Mannes
  • Chromosomenunverträglichkeiten
  • Unangepasste Immunantwort (Abstoßung) der Gebärmutterschleimhaut auf die befruchtete Eizelle
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Ausbleibender Eisprung 
Spezielle Kinderwunschpraxen können oft weiterhelfen, falls der Frauenarzt durch Standarduntersuchungen keinen Grund für das Ausbleiben der erwünschten Schwangerschaft finden kann. Die Gynäkologen haben Adressen von Kinderwunschpraxen in Ihrer Nähe und überweisen Sie auf Nachfrage gerne.
 
Was Sie tun können, um schwanger zu werden
 
  • Etwa zwei Tage vor dem Eisprung Sex haben
  • Nicht zu häufig Sex haben, damit die Spermaqualität optimal ist (alle 2 Tage)
  • Sich gesund ernähren
  • Ausreichend schlafen
  • Sport treiben, um Stress abzubauen
  • Nicht rauchen
  • Alkoholkonsum stark reduzieren
  • Vorbeugend Folsäure einnehmen
  • Rötelnschutz prüfen lassen
  • Zähne vor der Schwangerschaft in Schuss bringen lassen
  • Spaß am Leben haben, weil davon der Hormonhaushalt profitiert

 

Es gibt viele spezialisierte Kinderwunschzentren in ganz Deutschland, die helfen, den Kinderwunsch zu verwirklichen. Eine Liste der Praxen in den einzelnen Bundesländern finden Sie hier.