Themenübersicht | Schlaf Baby

Muttermilch hilft beim Einschlafen

Muttermilch ist das Beste für Babys. Sie kann sogar den Schlaf fördern. Forscher fanden jetzt heraus, dass sich die Zusammensetzung der Milch immer wieder ändert und dem Tagesrhythmus angepasst ist. Für stillende Mütter haben sie einen Tipp:

Weiterlesen...

Schlafmangel bei Babys und Eltern

Schlafentzug war im Mittelalter eine Form von Folter. Wer nicht oder zu wenig schläft, wird aggressiv, entwickelt im Extremfall Halluzinationen, ist anfälliger für Krankheiten und verkürzt auf Dauer seine Lebenserwartung. Schlafmangel ist schädlich.

Weiterlesen...
Kind hat Schlafprobleme

Probleme durch Schlafmangel

Falls alle guten Tipps nicht helfen und das Kind entweder nachts häufig aufwacht und schreit, oder massive Schwierigkeiten beim Einschlafen hat, ist es ungeheuer wichtig, dagegen etwas zu unternehmen. Je höher der Leidensdruck durch Schlafprobleme ist, desto dringender ist es, Hilfe zu suchen.

Weiterlesen...

Schlafmangel bei Babys und Eltern

Schlafentzug war im Mittelalter eine Form von Folter. Wer nicht oder zu wenig schläft, wird aggressiv, entwickelt im Extremfall Halluzinationen, ist anfälliger für Krankheiten und verkürzt auf Dauer seine Lebenserwartung. Schlafmangel ist schädlich.

Weiterlesen...

Schlaflose Nächte?

Schlafentzug? Das ist nicht ohne Grund eine Foltermethode. Doch wie überstehen Babyeltern Nächte mit nur drei Stunden Schlaf? Eine Stillberaterin, eine Psychologin und ein Schlafforscher beantworten drei Fragen – und eine Mutter kommentiert…

Weiterlesen...
Kinder und Schlafzyklen

Schlafrhythmen bei Babys

Etwa 30% der Eltern haben aus diversen Gründen schlaflose Nächte – jedes dritte bis vierte Kind hat also Schwierigkeiten beim Einschlafen, Durchschlafen oder Aufwachen.

Weiterlesen...