Themenübersicht | Kinderkrankheiten

bei-masern-bettruhe

Masern – die wichtigsten Antworten

Masern sind nicht harmlos! Immer wieder gehen die Viren um. Bei etwa jedem siebten Kind kann es zu Komplikationen kommen. Was hilft? Hier die Antworten auf die häufigsten Fragen von Eltern.

Weiterlesen...

Kinderkrankheiten

Sommergrippe oder nur eine Erkältung? Unser Krankheits-ABC vom Kinderarzt verrät Ihnen die wichtigsten Symptome und gibt Rat bei gängigen Kinderkrankheiten.

Weiterlesen...
Kinderkrankheit Windpocken

Windpocken

Rund drei Viertel aller Kinder unter 15 Jahren erkranken an Windpocken. Das Virus wird durch Tröpfchen übertragen und ist hochansteckend. Bei den Windpocken kommt es neben allgemeinen Krankheitssymptomen zu einem typischen, bläschenförmigen und juckenden Ausschlag.

Weiterlesen...
Röteln in der Frühschwangerschaft

Röteln

Gefährlich sind Rötelinfektionen in der Frühschwangerschaft, da sie zur Schädigung des Embryos führen können. Einst wurden nur die Mädchen gegen Röteln geimpft, heute impft man auch Jungs im Rahmen der 4-fach Impfung.

Weiterlesen...
keine Impfung bei Scharlach

Scharlach

Scharlach beginnt plötzlich mit hohem Fieber und Halsschmerzen, später kommen Ausschlag und Schuppung an Händen und Füßen dazu. Ab dem 3. Tag ist die Zunge himbeerrosa.

Weiterlesen...
Virusinfektion Mumps

Mumps

Mumps ist vier Tage vor bis sieben Tage nach Beginn der Erkrankung ansteckend. Wer einmal an Mumps erkrankte, besitzt einen lebenslangen Schutz. Am häufigsten erkranken Kinder unter 15 Jahren an Mumps. Die Krankheit ist eine Virusinfektion, die besonders die Ohrspeicheldrüsen betrifft.

Weiterlesen...