Themenübersicht | durchwachte Nächte Eltern

Schlafmangel bei Babys und Eltern

Schlafentzug war im Mittelalter eine Form von Folter. Wer nicht oder zu wenig schläft, wird aggressiv, entwickelt im Extremfall Halluzinationen, ist anfälliger für Krankheiten und verkürzt auf Dauer seine Lebenserwartung. Schlafmangel ist schädlich.

Weiterlesen...

Schlafmangel bei Babys und Eltern

Schlafentzug war im Mittelalter eine Form von Folter. Wer nicht oder zu wenig schläft, wird aggressiv, entwickelt im Extremfall Halluzinationen, ist anfälliger für Krankheiten und verkürzt auf Dauer seine Lebenserwartung. Schlafmangel ist schädlich.

Weiterlesen...