Überraschung nach Kita-Besuch: ein erster Haarschnitt

Eben noch hatte das kleine Mädchen lange Ponyfransen , nun wurden die Haare zum ersten Mal geschnitten. Aber nicht von den Eltern. Ein Rätsel, dass das Internet bewegt.

Ein kleiner Clip schockierte ein Mutter. Was war mit den Haaren ihrer 15 Monate alten Tochter passiert? Wütend beschimpfte sie den Vater, der ihr das Filmchen geschickt hatte. Hatte er ohne Rücksprache dem Kind einen Haarschnitt verpasst? Dem Vater war der neue Look der Kleinen zunächst gar nicht aufgefallen. Doch dann verglich auch er die Fotos. Gestern noch hatte das Töchterchen recht lange Strähnen, sie fielen ihr ins Gesicht.

Am Abend vor dem Krippenbesuch (c) Reddit

Am Abend vor dem Krippenbesuch (c) Reddit

Zunächst stritt sich das Elternpaar heftig, doch als sich die Wogen glätteten, stellte sich die Frage: Wer hat die Haare denn nun abgeschnitten? Das Kleinkind selbst vermutlich nicht, dafür ist der Haarschnitt zu ordentlich. Die Eltern vermuten, dass es eine der Erzieherinnen in der Krippe war. Doch die Leitung der Einrichtung bestreitet das. Rat suchte der Vater im Internet bei „Reddit“, dort veröffentlichte er auch die Bilder. Weltweit nehmen Eltern Anteil, berichten zum Teil ähnliche Geschichte, stellen Vermutungen an. Die Geschichte des rätselhaften Haarschnitts wurde ein viraler Hit. Doch helfen kann leider keiner dabei, das Geheimnis zu lüften. Wer hat die Haare so getrimmt? Eine übereifrige Erzieherin? Ein anderes Kind?

Eine neue Frisur - nach dem Krippenbesuch (c) Reddit

Eine neue Frisur – nach dem Krippenbesuch (c) Reddit

Wie würdet Ihr Euch fühlen, wenn andere über das Aussehen Eures Kindes bestimmten? Etwa Ohrlöcher ohne Absprache machen lassen? Oder dem Kind ohne Absprache einen ersten Haarschnitt verpassen?

 

,