Schwedens kleiner Prinz: erstes offizielles Bild von Victorias Baby

Der kleine Bruder ist da! Und eine sichtlich aufgeregte Prinzessin Estelle durfte das Baby heute schon aus der Klinik abholen. Das erste offiziell Bild des schwedischen Mini-Prinzen wurde heute veröffentlicht …

Das ging aber schnell! Gestern Abend um 20.28 Uhr wurde der kleine schwedische Prinz geboren. Für Kronprinzessin Victoria (38) und ihren Mann Daniel (42). Estelle (4) ist nun stolze Schwester eines kleinen Brüderchens. Sie schlief bereits, als  ihr Bruder zur Welt kam und erfuhr die frohe Botschaft heute früh.

 

Im Februar feiert sie Estelles Geburtstag noch zu dritt (c) Kungahuset.se

Im Februar feiert sie Estelles Geburtstag noch zu dritt (c) Kungahuset.se

Mit  52 cm und 3655 Gramm ist der kleine Junge ein stattliches Kerlchen. Auf einer ersten Pressekonferenz berichtete der stolze Vater, dass Mutter und Sohn wohl auf sein. „Es fühlt sich fantastisch an“, sagte Daniel. Das Paar hatte bis zur Geburt selbst nicht gewusst, dass es einen Sohn erwartet. Prinz Daniel assistierte bei der Geburt und schnitt selbst die Nabelschnur durch. Wie auch bei der Geburt seiner Tochter sei er zu Tränen gerührt gewesen,

Heute vormittag hat die Familie das Krankenhaus bereits verlassen. „Prinzessin Estelle hat am Morgen das Karolinska Krankenhaus besucht und ihren kleinen Bruder getroffen. Die ganze Familie hat nun die Klinik verlassen und ist Zuhause im Schloss Haga. Allen geht es gut und sie sind mächtig glücklich“, so der Text der offiziellen Pressemitteilung. Der Name des Kleinen soll heute veröffentlicht werden.

Ein wenig skeptisch guckt die große Schwester auf dem offiziellen Bild ja schon …
Wir hoffen, dass sie einfach nur aufgeregt und müde ist, gratulieren herzlich und wünschen der Familie eine schöne erste Kuschelzeit zu viert!

Auf dem Weg nach Hause mit Mini-Prinz (c) Kungahuset.se

Auf dem Weg nach Hause mit Mini-Prinz (c) Kungahuset.se