Rückruf von Hipp Pre HA Säuglingsnahrung

HiPP ruft seine trinkfertige Anfangsnahrung zurück. Bei Kontrollen fiel auf, dass der Vitamin B2-Gehalt zu gering ist.

Der Hersteller HiPP ruft seine trinkfertige hypoallergene Anfangsnahrung Hipp Pre HA zurück, die es im 200 ml Tetrapak zu kaufen gibt. Der Rückruf bezieht sich ausschließlich auf die Pre HA Milch, die Pulvernahrung ist nicht betroffen.

Rückruf von Hipp Pre HA Säuglingsnahrung

Rückruf von Hipp Pre HA Säuglingsnahrung im Tetrapack

 

In einer Nachuntersuchung wurde festgestellt, dass im Produkt ein geringerer Wert des Vitamins B2 vorhanden ist als angegeben. Vitamin B2 ist für den Körper ein wichtiger Lieferant, der an vielen Stoffwechselprozessen mitwirkt.

Dem Hersteller ist bisher kein Fall bekannt, bei dem es Probleme im Zusammenhang mit der Ernährung mit diesem Produkt gegeben hat. Besorgte Eltern können, so HiPP, trotzdem gerne den Kinderarzt um Rat fragen. HiPP weist ausdrücklich darauf hin: „Außer der Flüssig-Variante sind keine weiteren HiPP Pre HA Nahrungen oder andere HiPP-Produkte betroffen.“

Kunden, die das Produkt bereits erworben haben, können es wieder an die Filialen zurückgeben und erhalten den vollen Einkaufspreis erstattet.

Verbraucher können sich bei Fragen telefonisch unter 08441 – 757 384 melden oder das Kontaktformular des Herstellers ausfüllen.