Rückruf: Hipp ruft Frühstücks-Ringe für Kinder zurück

Babynahrungshersteller Hipp ruft „Kinder Frühstücks-Ringe“ zurück. Grund für den deutschlandweiten Rückruf: Metalldraht wurde im Produkt gefunden!

Hipp ruft Cerealien für Kinder zurück. Wie der Hersteller mitteilte, wurde im Produkt Metalldraht gefunden, daher wird das Produkt, das für Kinder ab dem 15. Monat empfohlen ist, vorsorglich zurückgerufen.

Um jegliches Risiko auszuschließen, bitten Hipp  die Kunden alle Hipp Frühstücks-Ringe mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 05.01.2017 bis 19.04.2017 nicht zu verwenden! Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Packungsoberseite zu lesen. Die Rückholung aus dem Handel wurde im Sinne des vorsorgenden Verbraucherschutzes ebenfalls veranlasst. Andere Produkte der Marke Hipp seien aber nicht betroffen.

Rückruf für Hipp Kinder Frühstücks-Ringe © HippVerbraucher können das betroffene Produkt dort zurückgeben, wo sie es erworben haben, die Kosten werden erstattet.

Das Unternehmen bietet an, dass Verbraucher bei Fragen die kostenfreie Hotline Tel.: 00800 222 9 44 77  nutzen oder den Elternservice  kontaktieren können.

Rückruf für Hipp Kinder Frühstücks-Ringe © Hipp

Rückruf für Hipp Kinder Frühstücks-Ringe © Hipp

 

, ,