Croozer tauscht Deichseln des Kinderfahrradanhängers Kid 2013 aus

Nachdem einige Kunden von Brüchen an ihrer Deichsel des Fahrradanhängers Croozer Kid 2013 berichteten, ruft Vertragshändler Zwei plus zwei GmbH nun alle Deichseln des beanstandeten Sets zurück.

Beim Kinder-Fahrradanhänger Croozer Kid 2013 kam es vor einigen Wochen im zwei Fällen zu Brüchen an der Deichsel bei engen Wenden über die linke Seite. Nun ruft der deutsche Vertragshändler von Croozer, die Zwei plus zwei GmbH, alle Deichseln und Kupplungen des betroffenen Fahrradsets zurück (siehe Foto). Zudem werden alle Nutzer eines Croozer Kid 2013 bis zum Erhalt der Austauschdeichsel gebeten, den Anhänger nicht am Fahrrad zu benutzen.

Deichselaustausch Croozer Kid 2013 (© Croozer)

Deichselaustausch Croozer Kid 2013 (© Croozer)

Croozer stellt allen Kunden das neue Fahrradset, bestehend aus Deichsel und Kupplung, kostenlos zur Verfügung. Betroffene können sich bei www.croozer.de registrieren und das neue Austauschset bestellen. Die Auslieferung erfolgt bereits seit dem 15.03.2013.

Mehr Informationen zu den Hintergründen, zum Deichselaustausch und zur Abwicklung finden Kunden im „CROOZER_Sicherheitshinweis_Fahrradanhaenger“ (pdf-Datei) oder unter der kostenfreien Rufnummer 0800-6647035.