Prinzessin Victoria ist wieder schwanger

Ist das etwa ein Babybauch? Heute hat das schwedische Königshaus offiziell die Babygerüchte bestätigt. Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel erwarten ihr zweites Kind. Auch den Geburtsmonat und wie es der Schwangeren geht, verriet die Pressesprecherin.

Seit Wochen spekuliert die Presse. Hat Kronprinzessin Victoria nicht ein deutlich rundlicheren Bauch? Jedes unglücklich gewählte Kleid, jedes Nein zu einem Schluck Sekt wurde als Zeichen gesehen. Doch nun hatte die Gerüchteküche recht: die schwedische Kronprinzessin Victoria (38)  und ihr Mann Prinz Daniel (41) werden zum zweiten Mal Eltern. Die Pressesprecherin des Königshauses erklärte: „Der Prinzessin geht es gut und sie ist sehr glücklich.“

In der offiziellen Pressemitteilung vom Freitagabend liest es sich so: „Ihre königliche Hoheit Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel sind glücklich, dass sie verkünden können, dass die Kronprinzessin ihr zweites Kind erwartet.“ Das Baby soll im März kommen.

 Bald zu viert: Kronprinzessin Victoria, Prinzessin Estelle und Prin Daniel (c) Kate Gabor/ kungahuset.se

Bald zu viert: Kronprinzessin Victoria, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel (c) Kate Gabor/ kungahuset.se

Gesundheitlich scheint Victoria keine Probleme zu haben. Es sein nicht geplant, dass Termine abgesagt werden.

Die Freude im ganzen Land wird groß sein. Am meisten aber wird sich neben dem Elternpaar Prinzessin Estelle (3) freuen. Endlich große Schwester!  Auch die zukünftige Cousine und Cousin Prinzessin Leonore (1) und Prinz Nicolas (3 Monate), die Kinder von Prinzessin Madeleine,  freuen sich sicher sehr auf den Neuzugang im königlichen Krabbelgruppe!