Pelzige erste Liebe eines Babys

Ein Pitbull und ein Baby, eng an eng gekuschelt. Wer sieht, wie innig sich Baby und Welpe lieben, kann sich nicht vorstellen, dass dieser kleine Kerl gefährlich werden könnte.

Baby Eisleigh ist gerade mal zehn Wochen alt  – und hat schon eine große Liebe. Und zwar eine, die genau wie sie gern im Babywipper schaukelt und ansonsten gern mit Mama kuschelt. Was Babys eben so machen.

Ihr besonderer Freund Clyde ist acht Wochen alt. Und ein kleiner Pitbull-Welpe. Eisleighs Mutter Brande Leigh Hodges (25) ist selbst ganz begeistert von der innigen Freundschaft der beiden. Die Mutter aus North Carolina hat zunächst Bilder der beiden bei Instagram eingestellt.

Gemeinsames schmusen auf der Kuscheldecke  © brandileigh080/Instagram

Gemeinsames Schmusen auf der Kuscheldecke © brandileigh080/Instagram

Kurz darauf zeigte auch der Papa, ein begeisterter Hundefan, ein Bild seines Töchterchens. Zu Unrecht würden Pitbulls generell als Kampfhunde dargestellt, so einer der Kommentare.

Werbung

Gemeinsam schlummern  ©mc_ayech/Instagram

Gemeinsam schlummern geht auch  ©mc_ayech/Instagram

Das Elternpaar musste sich auch Kritik anhören. Brandi Leigh Hodges entschied sich darauf hin, zwar weiter auf Instagram ein paar Bilder zu zeigen, ihren Facebook-Account hat sie aber nun geschlossen. Die vielen Kommentare hat sie vor allem einem wunderbaren kleinen Film zu verdanken, den sie Anfang der Woche bei youtube hochlud. Mehr als eine Millionen Menschen haben seitdem bewundert, wie niedlich Baby und Welpe gemeinsam kuscheln.

Gemeinsam Video-Star werden  © Brandi Hodges/youtube

Gemeinsam Video-Star werden © Brandi Hodges/youtube

Hunde und Babys können, mit der richtigen Vorbereitung, gute Freunde sein. Ob die Liebe immer so innig ist wie die von diesen beiden Winzlingen? Auf jeden Fall ist dieses Video mit dem zuckersüßen Lächeln der kleinen Südstaaten-Lady einfach zu goldig.

Jetzt kommentieren.

Schreibe einen Kommentar