Nazan Eckes ist Mama

Am Tag der deutschen Einheit bekam Moderatorin Nazan Eckes ihr Baby. Mutter und Kind geht es gut – immerhin kann die Mama schon per FB- Nachrichten verschicken und auch den Namen ihres Kindes verraten.

Am 27. September verabschiedete sich die 38-jährige Moderatorin vom Bildschirm. „Meine letzte Sendung vor der Babypause“, schrieb sie auf Facebook. Doch Nazan Eckes scheint sich nur eine kurze Auszeit für sich allein genommen zu haben, denn ihr kleiner Sohn kam am 3. Oktober auf die Welt, wie das Management von Eckes mitteilte.

Vor zwei Wochen verabschiedet sich Nazan Eckes in die Babypause © Thinkstock

Vor zwei Wochen verabschiedet sich Nazan Eckes in die Babypause © Thinkstock

Für die TV-Moderatorin Nazan Eckes und ihren Mann, den österreichischen Künster Julian Khol (35) teilten die Geburt den Fans heute auf der Facebookseite mit dem Bild eines blauen Ballons mit der Aufschrift „It’s a boy“ mit. Auf Deutsch und Türkisch herrscht die Freude:  „Überglücklich! Inanilmaz mutluyuz! “ schreiben die stolzen Eltern, die seit 2012 verheiratet sind.

Ein Bild aus der Klinik? ©Facebook/Nazan Eckes

Ein Bild aus der Klinik? ©Facebook/Nazan Eckes

In der offiziellen Pressemitteilung, die gala.de zitiert, wird verraten, dass die Geburt ohne Probleme verlief und es Mutter und Kind gut geht. „Wir sind bis über beide Ohren verliebt in unseren kleinen Sohn. Er macht uns zu den glücklichsten Menschen der Welt“, so Nazan Eckes. Der kleine Junge wird Lounis  Khol heißen – der Name kommt aus dem Arabischen und bedeutet“ in guter Gesellschaft, freundlicher oder angenehmer Begleiter“. Wir wünschen der Familie alles, alles Gute und gratulieren!