Michelle Hunziker bringt Tochter namens Sole zur Welt

Das Baby ist da: Model und Moderatorin Michelle Hunziker hat am Mittwoch in Italien Töchterchen Sole zur Welt gebracht.

Moderatorin, Sängerin und Model Michelle Hunziker (36) und ihr Verlobter Tomaso Trussardi (30) sind seit 9. Oktober 2013 frisch gebackene Eltern von Tochter Sole.

Die kleine Sole, auf deutsch Sonne, kam in der Mailländer Geburtsklinik „Casa di Cura La Madonnina“ zur Welt und ist für Hunziker bereits das zweite Kind. Im Dezember 1996 brachte sie ihre erste Tochter Aurora Sophie zur Welt. Aurora entstammt der früheren Beziehung mit dem italienischen Sänger Eros Ramazzotti.

Erste Babygerüchte kamen bereits im Frühjahr 2013 auf, aber erst im April bestätigte Hunziker ihre Schwangerschaft mit Wunschkind Sole offiziell. Mit dem glücklichen Vater des Kindes, dem Trussardi-Erben Tomaso Trussardi, ist Hunziker bereits seit 2011 liiert und seit Anfang 2013 verlobt. Tomaso Trussardi ist Generaldirektor des gleichnamigen italienischen Modekonzerns, zu dem 180 Boutiquen weltweit gehören. Die Hochzeit ist für Sommer 2014 geplant.

Michelle Hunziker begann ihre Karriere in den 90er Jahren als Model, wurde 1995 zu Italiens „schönstem Po“ gekürt und ist seit 2002 als Moderatorin in Deutschland und Italien zu sehen. Sie moderierte u.a. „Deutschland sucht den Superstar“ und „Wetten, dass..?“.