Kunis und Kutcher: Babyname und Bilderrätsel

Das Hollywood-Paar Mila Kunis und Ashton Kutcher sind Eltern. Den Namen ihrer Tochter haben sie verraten und ihren Fans ein Bilderrätsel geschenkt.

Ein paar Tage alt ist der neueste Nachwuchs in den Hollywood-Kreisen nun schon. Am 30. September brachte Mila Kunis (31) ihr erstes Kind zu Welt. Papa der Kleinen ist Ashton Kutcher (36). Nun haben die beiden den Namen ihres Babys verraten: „Mila und ich möchten Wyatt Isabelle Kutcher auf der Welt willkommen heißen“ – schreibt Kutcher in einem Blog-Eintrag auf seine Seite aplus.com. „Möge ihr Leben mit Staunen, Liebe, Lachen, Gesundheit, Glück, Neugier und Privatsphäre gefüllt sein.“

Mila Kunis ist Mama (© Getty Images Entertainment )

Mila Kunis ist Mama (© Getty Images Entertainment )

Damit hat der frisch gebackene Papa endlich vielen Spekulationen Einhalt geboten. Denn lange wurde darüber gerätselt, welchen Nachnamen die Kleine denn tragen würde, beim Vornamen war Finn, nach Kutchers Mutter Finnegan Favorit der Presse.

Der Schauspieler („Two and a half men“) hat nicht nur den Namen verraten, sondern auch Babyfotos veröffentlicht. Doch welches Kind ist Wyatt?  „Könnt ihr erraten, welches unseres ist?“ wird gefragt. Aufgelöst wird das Rätsel wahrscheinlich nicht, denn der junge Papa schreibt weiter:  „Macht das wirklich einen Unterschied? Alle Babies sind süß“, schreibt der Schauspieler weiter.

Offensichtlich möchte die junge Familie vor allem Ruhe haben. Darauf deutet auch der Facebook Post von Kutcher hin: „Kann der Helikopter jetzt aufhören, über unserem Haus zu kreisen, dort schläft ein Baby! Und sie ist super-süß.“

Die Wahl des Namens passt wohl ganz gut in die Promi-Szene. Denn exotische und ungewöhnliche Namen sind da ja eher angesagt. Wyatt würde in Deutschland als Kindername nicht die Hürden des Standesamtes passieren.