Jesse Williams alias Dr. Jackson Avery ist Vater geworden

Der US-Schauspieler und Seriendarsteller aus Grey’s Anatomy, Jesse Williams, ist zum ersten Mal Vater geworden.

Jesse Williams (32), vielen besser bekannt als sexy Dr. Jackson Avery aus Grey’s Anatomy, ist zum ersten Mal Papa geworden. Seine Frau, die Immobilienmaklerin Aryn Drake-Lee (33) soll bereits Anfang Dezember die kleine Sadie zur Welt gebracht haben. Bisher hat das Paar den Familienzuwachs vor der neugierigen Öffentlichkeit verheimlicht, doch nun sind die erste Informationen über Geburtsdatum und Namen der Kleinen über das US Magazine bekannt geworden.

Nachwuchs bei Jesse Williams

Jesse Williams und seine Serienkollegen aus Grey’s Anatomy (© Twitter)

Der US-Schauspieler und seine Frau sind bereits seit September 2012 verheiratet. Kennengelernt haben sie sich fünf Jahre zuvor, als Jesse Williams noch als Lehrer für Englisch und Geschichte arbeitete. Später wendete sich Williams, der neben African American Studies auch Film und Medienkunst studiert hat, der Schauspielerei zu. Neben seiner Rolle in der Arztserie Grey’s Anatomy war er 2013 außerdem in einer Nebenrolle im Film „Der Butler“ zu sehen.