Ganz einfach das weinende Baby beruhigen: Papa hat tollen Trick

Das Baby beruhigen? Nicht immer einfach. Aber wenn ein Papa als Motivation-Coach arbeitet, dann hat er eben raffinierte Tricks auf Lager …

Daniel Eisenmann aus San Diego ist frischgebackener Vater und hat sich einen eigentlich ganz einfach Methode einfallen lassen, mit der der Nachwuchs aufhört zu weinen. Eine Idee, die weltweit Eltern begeistert.

Auf Facebook postet er gern Tipps. Doch nun zeigt er sich und seine kleine Tochter Divinia in einem Live-Video. Müde sieht der VBater aus, er spricht mit seinen Fans und dann beginnt das Baby zu weinen. Eine Situation, die bei so einer Live-Übertragung unangenehm sein kann. Doch Daniel bleibt entspannt. Er atmet tief ein, und macht nur einen tiefen Laut: „Ooooommmmmm“.

Und die Kleine?

 Klein-Divina guckt ihren Papa sehr aufmerksam an und beginnt sich zu entspannen, ihre Lider werden immer schwerer und sie schläft ein. Ganz sanft, ziemlich schnell.
Daniels Clip wird zum viralen Hit. Denn Eltern sind begeistert: Die „Om-Methode“ wurden schon von vielen Facebook-Fans ausprobiert „funktioniert wirklich“ schreibt ein Mutter und auch Väter berichten begeistert.

Daniel Eisenmann scheint ein genialer Babyflüsterer zu sein. Er selbst ist nicht sicher, ob der Trick bei jedem Kind klappt, aber eine Erklärung, warum sein Töchterchen sich so rasch beruhigt hat er:  „Als Divina zur Welt kam, hörten wir buddhistische Gesänge auf YouTube.“

Die Wahl der richtigen Musik bei der Geburt sollte also nicht unterschätzt werden!

Jetzt kommentieren.

Schreibe einen Kommentar