Elena Shumilova: zauberhafte Kinderportraits aus einer anderen Welt

Ein Leben auf dem Land, eine Kindheit mit Tieren, Natur, Wald und Seen – von diesem Glück erzählen die Bilder von Elena Shumilova. Ihre Bilder zeugen von der Magie einer besonderen Kindheit.

Kinder und Tiere haben oft eine ganz besondere Beziehung. Die russische Fotografin Elena Shumilova aus Andreapol lebt mit ihren Söhnen Wanja (2) und Jaroslav (5) auf einem Bauernhof, so dass die beiden gemeinsam mit Hunden, Katzen, Kaninchen und Enten aufwachsen. Als die heute 32jährige Mutter vor zwei Jahren ihre erste professionelle Kamera bekam, begann sie ihre Söhne mit ihren flauschigen Freunden zu fotografieren. Ihren Bilder sieht man an, dass Shumilova  ein Gespür für Gestaltung hat, sie besuchte das Moscow Architectural Institut.

Das Band, das ihre beiden Söhne mit ihren Tieren verbindet, sei stark, betont sie. Es gebe ihnen eine Kraft, die auch in den Bildern ausgedrückt werden soll. Es ist der fotografierenden Mutter auf jeden Fall gelungen, viele magische Momente einzufangen:

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Mit freundlicher Genehmigung: (© Elena Shumilova)

Ihre Fotos zeigt Elena Shumilova in ihren Online-Gallerien bei flickr und bei 500x.