Die 10 erfolgreichsten YouTube-Videos 2017

Die 10 meist geklickten (Non-Musik-)Videos bei YouTube hielten so manche Überraschung bereit. Der bekannte YouTuber Julien Bam zum Beispiel landete gleich sechs (!) Mal in der Liste.

Julien Bam belegt Platz eins und zwei – Gold und Silber für den berühmten YouTuber.

 

 

 

Platz drei und damit Bronze der Liste belegt Voyce mit der deutschen Übersetzung des Musikhits Despacito.

 

 

Auf Platz vier haben wir ihn wieder – Julien Bam! Diesmal mit einerm Satirevideo zu Ostern. „Der Osterhase“ landet somit noch vor dem Hitvideo von Jan Böhmermann und seinem Team des Neo Magazin Royal. Das Video „Germany second“ ist eine Parodie auf den Ausspruch „America first“ des Amerikanischen Präsidenten Trump und landete auf Platz fünf.

 

 

 

Platz sechs belegt der Trailer des beliebten Films „Fack Ju Göthe 3“. Wer ihn noch nicht kennt, hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

Werbung

 

 

Auf Platz sieben, schon wieder!, Julien Bam mit einer Roomtour durch sein erstes eigenes Haus.

 

 

Der nächste Platz wird – wie könnte es anders sein? – wieder von Julien Bam belegt. Mal wieder ein Video zum Thema „Songs in Real Life“.

 

 

Jetzt aber mal ein wenig Abwechslung. Den neunten Platz belegt ein Video zum Thema Händewaschen für Kinder. Das Comicvideo ist extra zum Mitsingen für Kinder gemacht:

 

 

Nun der letzte Platz. Wer mitgezählt hat, weiß, wer nun wieder um die Ecke kommt – natürlich Julien Bam. Auf Platz zehn heißt es: Liebe auf den ersten Trick! Was sich dahinter verbirgt, könnt ihr auch hier ansehen:

 

Wer international am häufigsten angeschaut wurde, seht ihr hier im Youtube Jahresrückblick:

Viel Spaß beim Durchklicken der erfolgreichsten YouTube-Videos! Unser heimlicher Favorit ist übrigens Platz Nummer neun…

Jetzt kommentieren.

Schreibe einen Kommentar