Berechnung des Alters, Gewichts und der Länge

Alter / siehe Geburtsterminrechner: Das Baby ist also immer 2 Wochen jünger als die Schwangerschaft: Am Ende der 9. Schwangerschaftswoche (SSW) ist das Baby erst 7 Wochen alt, am Ende der 20. SSW ist das Baby 18 Wochen alt usw. Wenn Sie 9 Wochen plus 1 Tag (nach dem ersten Tag der letzten Periode) schwanger […]

Alter / siehe Geburtsterminrechner:

Berechnung Alter Länge Gewicht Baby

(Bild: © panthermedia.net Daniel Kaesler)

Das Baby ist also immer 2 Wochen jünger als die Schwangerschaft: Am Ende der 9. Schwangerschaftswoche (SSW) ist das Baby erst 7 Wochen alt, am Ende der 20. SSW ist das Baby 18 Wochen alt usw.

Wenn Sie 9 Wochen plus 1 Tag (nach dem ersten Tag der letzten Periode) schwanger sind, sind Sie in der 10. SSW und das Baby ist 7 Wochen plus 1 Tag alt. Die 10. SSW geht also von der vollendeten 9. SSW plus 1 Tag bis zu Tag 7 dieser 9.Woche. Im Mutterausweis steht dies als 9+1 bzw. 9+7.

Achtung: Einige Bücher zählen die Schwangerschaft erst ab der Befruchtung – dann dauert die Schwangerschaft nur 38 Wochen.

Gewicht & Länge / siehe Woche für Woche:

Die Angaben für Gewicht und Länge, die wir bei den einzelnen Schwangerschaftswochen machen, basieren auf Durchschnittswerten der aktuellen Literatur. Betrachten Sie diese Angaben als Richtlinie – Kinder entwickeln sich schon im Mutterleib unterschiedlich. Die Länge des Babys wird per Ultraschall festgestellt und heißt SSL (Scheitel-Steiß-Länge). Dabei wird die Distanz vom Scheitel bis zum Steißbein gemessen.

Außerdem misst der Arzt den Kopfumfang und den Bauchumfang des Kindes und zieht dadurch Rückschlüsse auf das Alter. Wir geben auch die Gesamtlänge an, weil das Baby nach der Geburt von Kopf bis Fuß gemessen wird.

,