Archiv | Die Entwicklung des Kleinkindes RSS Feed für diese Kategorie

Aufs Töpfchen gehen

Spätestens wenn der Kindergartenbesuch im Alter von 3 Jahren naht, wird das Thema Trockensein aktuell. Welche Tricks helfen dabei, die Windel loszuwerden? Ab wann kann ein Kind aufs Töpfchen?

Weiterlesen...

Trotzalter: Wut im Bauch

Kinder zwischen dem zweiten und dritten Lebensjahr lernen ständig Neues. Und sie lernen auch ihren eigenen Willen kennen – und schon sind sie mitten in der Trotzphase. Was hilft Eltern und Kindern am besten bei Zornattacken?

Weiterlesen...

Zuviel Förderung schadet

Schon Babys haben heute volle Terminkalender: Turnen, PeKip, Musikunterricht, Babyschwimmen und Krabbelgruppen stehen auf dem Programm. Einfach nur spielen? Dafür haben selbst die Kleinsten oft keine Zeit mehr. Psychologen haben untersucht, wie gut die viele Anleitung für Kindern tut. Ihr Fazit sollten alle Eltern lesen!

Weiterlesen...
Auf das zweite Baby vorbereiten

Zwei Kinder unter zwei

Das Baby ist noch kein Jahr alt und schon kündigt sich Nr. 2 an? Wie gestaltet sich der Alltag mit zwei so kleinen Kindern, und wie kommt man gut klar?

Weiterlesen...

Das 2. und 3. Lebensjahr

In den ersten Lebensjahren machen Kinder große Sprünge in der Entwicklung. Kinderarzt Dr. Voitl sagt Ihnen, welche die wichtigsten Stadien sind.

Weiterlesen...
Kinder loben

Lernen mit Lob

Die Gehirne von Kindern unter 9 Jahren reagieren anders auf Lob und Kritik als die von älteren Kindern oder Erwachsenen – sie lernen fast ausschließlich durch Lob. Was bedeutet das für den Unterricht?

Weiterlesen...

Das Lillifee-Syndrom

Kleine Mädchen sind von einem rosafarbenen Wesen infiziert. Prinzessin Lillifee darf in keinem Kinderzimmer fehlen. Doch was macht ihren Zauber aus? Und sollten sich Eltern wehren oder den Trend mitmachen?

Weiterlesen...

Mein Kind ist peinlich!

Kleine Kinder sind toll. Aber manchmal gibt es Situationen, in denen man als Elternteil einfach im Boden versinken möchte. Wieso muss man sich eigentlich so schämen?

Weiterlesen...

Sicheres Wasservergnügen

Hurra – der Sommer ist da! Zeit für wunderbare Stunden am Badesee, am Meer oder im heimischen Planschbecken. Doch wie lange sollten Babys im Wasser bleiben und woran können Eltern erkennen, wie gut die Wasserqualität ist? Wo drohen Keime und Bakterien? Was kann für Kinder gefährlich werden?

Weiterlesen...

Zeit für Muße

Leerlauf im Kinderzimmer. Müssen Eltern dann Action und ein volles Programm bieten? Nein, meinen Experten. Denn Langeweile ist für Kinder wichtig, sie fördert die Kreativität und die Fantasie des Nachwuchses.

Weiterlesen...

Krippe und Entwicklung

Der Bundestag hat jetzt den Ausbau der Betreuung der unter Dreijährigen beschlossen. Doch die Debatte bleibt: Wie gut ist eine frühe Fremdbetreuung?

Weiterlesen...