Archiv | News RSS Feed für diese Kategorie


Babybrei enthält oft zuwenig Kalorien

Studie: zu wenig Kalorien in gekaufter Beikost

Britische Forscher haben Breie und Snacks für Babys untersucht. Sie testeten den Energiegehalt im Vergleich zu Muttermilch. Die Ergebnisse zeigten, dass Beikost nicht den häufig gewünschten Effekt hat, Babys mit mehr Energie als Muttermilch zu versorgen.

Weiterlesen...
Kinder brauchen Freundschaften

Glücksindex: Kinderstudie 2013

Die Mehrheit der Kinder in Deutschland bezeichnet sich selbst als glücklich, so das Ergebnis der Kinderstudie „Die Welt mit Kinderaugen sehen“. Dafür befragten Experten der iconkids & youth international research 1.000 Kinder zu ihren Lebensverhältnissen, ihrer Gefühlswelt und Wünschen wie Träumen.

Weiterlesen...
Lilliputiens (© RAPEX)

Rückruf: Erstickungsgefahr bei einigen Lilliputiens Stofftieren

Die Europäische Kommission und belgische Behörden warnen: Bei kleinen Baby-Stofftierchen von Lilliputiens besteht Erstickungsgefahr durch leicht ablösbare Kleinteile. Betroffen sind insgesamt sieben Lilliputiens-Produkte.

Weiterlesen...
Kosten Kinderwunsch IVF

Kinderwunsch und IVF: TKK zahlt bis zu 750 Euro

Die Techniker Krankenkasse (TK) zahlt Ehepaaren für die künstliche Befruchtung bis zu 750 € zusätzlich.

Weiterlesen...
Kleinkinder im Autokindersitz (Foto: panthermedia - Dzmitry Marhun)

ADAC-Studie: Elterntaxi gefährlicher als gedacht

Laut ADAC-Studie ist das Elterntaxi gefährlicher als man glauben mag: Denn Kinder, die von ihren Eltern bis vor die Schultür gefahren werden, sind gefährdeter als Kinder, die zur Schule gehen.

Weiterlesen...
Babynamen-Trend 2013

Urteil: Kleiner Junge darf Messias heißen

Ein acht Monate altes Kleinkind darf wieder Messiah (= Messias) genannt werden. Im August hatte eine Richterin im US-Bundesstaat Tennesse den Vornamen kurzerhand verboten. Nun wurde das Urteil im Berufungsverfahren wieder aufgehoben.

Weiterlesen...
Transgender Geburt: Berliner Mann brachte Kind zur Welt (Symbolfoto © Thinkstock)

Transgender-Geburt: Berliner Mann brachte Kind zur Welt

Ein Mann brachte im März 2013 in Berlin ein Kind zur Welt. Das ist die erste offizielle bekannte Transgender-Geburt Europas. Vor einigen Jahren gebar bereits der Amerikaner Thomas Beatie, einst eine Frau, als erster Mann der Welt ein Baby.

Weiterlesen...
Impfung Masern WHO

WHO: Kindersterblichkeit weltweit halbiert

Die Kindersterblichkeit hat sich seit dem Jahr 1990 weltweit halbiert – dies offenbart der gemeinsame Report von UNICEF, WHO, World Bank Group und UNO.

Weiterlesen...
Impfstoffe und Spritze

Masernfälle in 2013 bereits verzehnfacht

Immer weniger Kinder und auch Erwachsene haben einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern. Die Folge: die hochansteckende Krankheit verbreitet sich stärker und lässt die gemeldeten Erkrankungsfälle in die Höhe schnellen.

Weiterlesen...
Familienalltag gelassen organisieren

Studie: Frauen fühlen sich enorm unter Druck gesetzt

Frauen wollen finanzielle Unabhängigkeit und Kinder, aber von Politik und vielen Männern fühlen sie sich dabei im Stich gelassen. Das zeigt die Studie „Frauen auf dem Sprung – das Update 2013“

Weiterlesen...
Betreuungsqoute in % am 1. März 2013 (© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2013)

Betreuungsquote der unter 3-Jähri­gen auf knapp 30% angestiegen

Die Betreuungsquote der unter 3-Jährigen, die in einer Kindertageseinrichtung oder öffentlich geförderten Kindertagespflege betreut werden, lag zum März 2013 bei bundesweit 29,3 Prozent.

Weiterlesen...