Kinderhoroskop Widder

Widderkinder wissen was sie wollen und haben ein gesundes Selbstvertrauen. Der Entdeckungsdrang ist groß und stark, Eltern sollten immer einen Vorrat an Pflastern und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Hand haben.

Von ca. 21. März bis 20. April
Feuerzeichen

FARBE: Rot
TEMPERAMENT: Cholerisch (Fleissig, Aufopfernd)
TYP: Extrovertiert und männlich
WOCHENTAG: Dienstag
ELEMENT: Diamant

Berühmte Widder:

Leonardo da Vinci, Johann Sebastian Bach, Samuel Beckett, Marlon Brando, Charlie Chaplin, Bette Davis, Elton John, David Letterman, Celine Dion.

Charakter:

Unternehmungslustig, tapfer, grosszügig, aufrichtig, enthusiastisch, willensstark, aufopfernd, hilfsbereit,  impulsiv. Kann rastlos sein, cholerisch, egoistisch, tollkühn, aggressiv, unfolgsam.

Der Widder beginnt das astrologische Jahr, und übernimmt gerne die Führung in verschiedenen Zusammenhängen. Widder sind ungeduldig, impulsiv und tatkräftig. Sie handeln bevor sie nachdenken. Monotonie und schnelle Routine sind nicht seine Stärken, er liebt Veränderungen und neue Herausforderungen. Er geht lieber seinen eigenen Weg als sich unterzuordnen. Widder lieben es zu gewinnen. Nicht selten endet das was mit Optimismus und Begeisterung angefangen hat, als Projektabschluss.

Kinderhoroskop Widder

Kinderhoroskop Widder (© Thinkstock)

Alle Sternzeichen können etwas von ihrem gegensätzlichen Sternzeichen lernen. Von der Waage kann der Widder lernen, Liebe und Mitgefühl sowie diplomatisches Geschick zu zeigen.

Das sagt Astrologin Heidi Horpestad über Widderkinder:

Der Widder ist ein Feuerzeichen, was vieles zum Temperament dieses Sternzeichens erklärt. Sie sind feurig und impulsiv. Es ist das erste Zeichen im Tierkreis und hat viel Energie. Widderkinder sind lebenslustig und immer in Bewegung. Sie können ziemlich waghalsig sein und sich leicht verletzen, es ist einfach so, wenn alles schnell gehen muss.

Widderkinder sind unabhängig, temperamentvoll und explosiv. Für diese Kinder sind sportliche Aktivitäten gut geeignet. Zum Beispiel Ski fahren, Skateboarden und andere Aktivitäten, die Kraft brauchen und ein gewisses Risiko mit sich bringen. Im Widderkind steckt auch eine starke, mentale Kraft. Widderkinder sind  nicht ängstlich und haben viel Mut. Sie springen vom 10 Meterturm, wenn sie die Möglichkeit dazu haben.

Mädchen, die im Widderzeichen geboren sind, wirken oft jungenhaft und rau. Diese Mädchen sind sicher nicht diejenigen, die als erstes die Prinzessin spielen wollen. Widderkinder brauchen Herausforderungen, physisch und mental.

Heidi Horpestad ist norwegische Astrologin. Sie beschäftigt sich seit fast zwanzig Jahren damit, wie die Position der Sterne das Schicksal und die Persönlickeit von Menschen beeinflussen. Sie nahm 1992 ihr Studium der Astrologie an einer renommierten Schule auf und erstellt seit dem Horoskope.Heute unterrichtet die anerkannte Expertin selbst Studierende und erstellt insbesondere Partner- und Kinderhoroskope und bietet auch astrologische Beratungen an. Für Eltern bedeutet dies, dass die Zukunft des Kindes nicht vorherbestimmt werden kann – ein Horoskop kann aber eine wertvolle Orientierungshilfe sein.