Kinderhoroskop Wassermann

Kinderhoroskop Wassermann von Astrologin Heidi Horpestad über Temperament, Typ, Stärken und Charakter von Wassermann-Kindern (ca. 20.1.  bis 19.2.).

Von ca. 20 Januar  bis 19. FebruarLuftzeichen

FARBE: Türkis
TEMPERAMENT: Optimistisch (leicht beweglich, lebendig, unbeschwert, hoffnungsvoll)
TYP: Extrovertiert und männlich
WOCHENTAG: Samstag

Berühmte Persönlichkeiten im Sternzeichen Wassermann

August Strindberg, Oprah Winfrey, Phil Collins, Charles Darwin, John Travolta, Virginia Woolf, Leif Juster, Abraham Lincoln, Thomas Alva Edison, Ronald Reagan

Charakter:

Intellektuell stark, offen und unbefangen, treu, hohe Ideale, spiritueller Mut, Sinn für unkonventionelle Ideen. Kann radikal sein im Denken und konservativ in der Praxis. Kann rebellisch, sentimental, leichtgläubig, taktlos und exzentrisch sein.

Der Wassermann liebt Herausforderungen und scheut sich nicht, Grenzen zu durchbrechen oder mit Traditionen zu brechen. Wassermänner sind innovativ und in allem der Zeit voraus. Freiheit ist wichtig – sie gibt ihm die  Fähigkeit, seinen eigenen Stil zu schaffen. Wassermänner hassen Ungerechtigkeit. Sie gedeihen gut in Gruppen. Wenn sie arbeiten vermeiden sie wenn möglich Routinearbeiten.

Alle Sternzeichen können etwas von ihrem gegensätzlichen Sternzeichen lernen: Vom Löwen kann der Wassermann lernen, warm und großzügig zu sein und wieder in Kontakt mit dem inneren Kind zu kommen.

Kinderhoroskop Wassermann

Kinderhoroskop Wassermann (© Thinkstock)

Das sagt Astrologin Heidi Horpestad über Wassermannkinder:

Wassermann ist ein Luftzeichen, Wassermann-Kinder gehen ihren eigenen Weg. Sie sind daran interessiert, ihren eigenen Stil zu finden. Wenn es um Kleidung geht, wählen sie nicht unbedingt die aktuelle Mode – sie sind etwas Besonderes, da sie originell, kreativ und innovativ sind.

Wassermann-Kinder provozieren gerne. Systemen oder Menschen die sie als steif oder altmodisch wahrnehmen entgegnen sie mit Mut. Ob in der Schule, gegenüber einem bestimmten Lehrer oder gegenüber den Eltern zu Hause. Wassermann-Kinder sind rebellisch und haben etwas sehr individualistisches in sich. Sie finden ihren eigenen Stil und ihre eigenen Wege, was eine Herausforderung für die Familie werden kann.

Freunde sind wichtig für Wassermänner. Aber nicht alle Wassermann-Kinder finden Freunde mit der gleichen Frequenz, dann bleiben sie lieber alleine.

Wassermänner sind Team-Menschen und sind sehr glücklich, wenn sie ihre richtige Gruppe oder den richtigen Verein finden.

Heidi Horpestad ist norwegische Astrologin. Sie beschäftigt sich seit fast zwanzig Jahren damit, wie die Position der Sterne das Schicksal und die Persönlickeit von Menschen beeinflussen. Sie nahm 1992 ihr Studium der Astrologie an einer renommierten Schule auf und erstellt seit dem Horoskope.Heute unterrichtet die anerkannte Expertin selbst Studierende und erstellt insbesondere Partner- und Kinderhoroskope und bietet auch astrologische Beratungen an. Für Eltern bedeutet dies, dass die Zukunft des Kindes nicht vorherbestimmt werden kann – ein Horoskop kann aber eine wertvolle Orientierungshilfe sein.