Kinderhoroskop Stier

Ein kleiner Stier ist stark und stur, aber sie schmelzen wenn sie viele Umarmungen und Liebe bekommen. Stierkinder wollen alles in ihrem eigenen Tempo machen.

Von ca. 21. April bis 20. Mai
Erdzeichen

FARBE: Naturgrün
TEMPERAMENT: Melancholisch (schwermütig, traurig, unglücklich)
TYP: Introvertierter und femininer Typ.
WOCHENTAG: Freitag
ELEMTENT: Kupfer

 

Kinderhoroskop Stier (© Thinkstock)

Kinderhoroskop Stier (© Thinkstock)

Berühmte Stiere:

Carl XVI Gustaf, Idi Amin, Salvador Dalí, Sigmund Freud,  Adolf Hitler, Saddam Hussein, Karl Marx, William Shakespeare, Bono, Audrey Hepburn.

Charakter:

Stabil, ruhig, ordentlich, gesetzestreu, ökonomische Fähigkeiten konzentriert, fleißig, Sinn für Schönheit und Genuss. Kann stur, materialistisch, faul, und geizig sein.

Stier ist das erdigste aller Zeichen. Qualität und Komfort sind ihm wichtig. Stiere glauben an das, was konkret und real ist. Stiere besitzen und sammeln gerne. Stiere sind geduldig und tüchtig, sie lassen sich aber nicht gerne hetzen. Sie sind bequem und mischen sich zum Beispiel nicht in laufende, hitzige Diskussionen ein. Wenn der Stier sich sein Leben optimal eingerichtet hat, bleibt er dort, wo er ist.

Alle Sternzeichen können etwas von ihrem gegensätzlichen Sternzeichen lernen: Durch den Skorpion kann der Stier lernen, loszulassen und weniger materialistisch zu denken.

Das sagt Astrologin Heidi Horpestad über Stierkinder:

Stier ist ein Erdzeichen. Stiere stehen mit beiden Beinen auf dem Boden.  Sie sind ausdauernd und sinnlich. Körperkontakt ist speziell wichtig für Stiere. Stiere sind wie Schmusetiere, sie können nie genug Nähe bekommen. Stierkinder sind kleine Genussmenschen, die gerne essen und gerne kuscheln. Babymassage ist gut für alle Babys, aber für Stierkinder ist sie speziell wichtig, das sollte berücksichtigt werden.

Stiere sind introvertierter als Widder und amüsieren sich oft in ihrer eigenen Welt. Sie lieben Musik und haben einen Sinn für Ästhetik – sie sind besorgt darüber, was gut und schön ist. Ihr ganzes Tun ist sinnlich, so dass sie als Baby oder Kind gerne am Daumen saugen. Sie haben meistens irgendein Plüschtier oder ein kuscheliges Tuch dabei. Sie riechen gerne an Blumen oder nehmen andere Dinge gerne mit ihren Sinnen war.

Stiere können ruhig und gemütlich sein aber sie sind auch stur. Wenn ein Stier etwas nicht will, ist er nicht umzustimmen. Sie sind meistens ziemlich solid und kompakt gebaut.

Heidi Horpestad ist norwegische Astrologin. Sie beschäftigt sich seit fast zwanzig Jahren damit, wie die Position der Sterne das Schicksal und die Persönlickeit von Menschen beeinflussen. Sie nahm 1992 ihr Studium der Astrologie an einer renommierten Schule auf und erstellt seit dem Horoskope.Heute unterrichtet die anerkannte Expertin selbst Studierende und erstellt insbesondere Partner- und Kinderhoroskope und bietet auch astrologische Beratungen an. Für Eltern bedeutet dies, dass die Zukunft des Kindes nicht vorherbestimmt werden kann – ein Horoskop kann aber eine wertvolle Orientierungshilfe sein.