Kinderhoroskop Fische

Das Fische-Kind ist ein Abenteurer, das oft in Träume versinkt. Lesen Sie im Kinderhoroskop von Astrologin Heidi Horpestad alles über Charakter und Temperament von Fische-Kindern.

Kinderhoroskop Fische –  ca. 20. Februar bis 20. März
Wasserzeichen

FARBE: Lavendel
TEMPERAMENT: phlegmatisch
TYP: weiblich und introvertiert

WOCHENTAG: Donnerstag

Kinderhoroskop Fische März

Kinderhoroskop Fische (© Thinkstock)

Berühmte Fische:

Albert Einstein, George Washington, Osama bin Laden, Henrik Ibsen, Mikhail Gorbatsjov, Elizabeth Taylor, Antonio Vivaldi, Harry Belafonte, Michelangelo, Kurt Cobain

Charakter:

Aufopfernd, liebevoll, intuitiv, mitfühlend, künstlerisch. Kann launisch und selbstzerstörerisch sein. Können manachmal den Märtyrer spielen und sich aus der Realität flüchten.

Fische sind Träumer, die gerne dem Alltag entfliehen möchten. Oft versuchen sie in der Musik, Tanz oder mit Kunst zu entkommen. Fische sind sympathisch und mitfühlend, auch zurückhaltend. Sie leben die Probleme anderer Leute so, als wären es ihre eigenen Erfahrungen.

Alle Sternzeichen können etwas von ihrem gegensätzlichen Sternzeichen lernen: Von der Jungfrau können die naiven Fische lernen zu planen und zu organisieren, sowie die Fähigkeit sich am praktischen Leben zu beteiligen.

Das sagt Astrologin Heidi Horpestad über Fischekinder:

Fischekinder sind sensibel, sie sind wie Schwämme in Bezug auf Stimmungen und Gefühle. Sie haben vielleicht zu viel Sicht in die Gefühle anderer Menschen. Deshalb fühlen sie sich in andere Sorgen so ein, als ob sie selbst betroffen wären. Fischekinder haben eine einfühlsame und mitfühlende Natur, und es ist wichtig, dass die Erwachsenen ihre Sorgen nicht auf sie übertragen.

Fischekindern Grenzen zu setzen ist schwierig. Alle Kinder brauchen Sicherheit und Liebe, aber für Fische ist dies besonders wichtig. Kinder mit dem Sternzeichen Fische können Probleme haben, Fantasie und Realität zu unterscheiden. Man muss sie ab und zu in die Wirklichkeit zurück holen.

Tanz und Musik sind gut geeignet für Fischekinder – sie haben einen guten Rhythmus. Kreative Sachen wie Zeichnen und Malen sind ebenfalls geeignet für sie. Fischekinder brauchen manchmal Zeit für sich alleine, sie brauchen dies, um in ihrer eigenen Welt zu sein.

Heidi Horpestad ist norwegische Astrologin. Sie beschäftigt sich seit fast zwanzig Jahren damit, wie die Position der Sterne das Schicksal und die Persönlickeit von Menschen beeinflussen. Sie nahm 1992 ihr Studium der Astrologie an einer renommierten Schule auf und erstellt seit dem Horoskope.Heute unterrichtet die anerkannte Expertin selbst Studierende und erstellt insbesondere Partner- und Kinderhoroskope und bietet auch astrologische Beratungen an. Für Eltern bedeutet dies, dass die Zukunft des Kindes nicht vorherbestimmt werden kann – ein Horoskop kann aber eine wertvolle Orientierungshilfe sein.

,